FÖRDERSYSTEME

 

BOA verfügt über eine langjährige Erfahrung in der Herstellung und Lieferung von Fördersystemen. Diese verschiedenen Lösungen werden durch BOA an Ihre ndividuellen Wünsche angepasst.

Als Hersteller von Ballenpressen und Lieferant von kompletten Müllsortier- und Entsorgungsanlagen hat sich BOA auf die Entwicklung von Lösungen für anspruchsvolle Probleme in der Abfall- und Wertstoffverarbeitung spezialisiert. Zudem liefert BOA auch Komponenten wie Gleitgurt-, Kettengurt- und Stahlplattenförderer, Umlaufbänder und Schubbodenförderer, aber auch Sacköffner, Rollenspaltmaschinen und Shredder.



Grosse und kleine Anlagen in modernster Technologie. Stahlbauten, Bunkeranlagen, Sortierumhausungen oder Staubabsaugung sind Optionen, die zur Verfügung stehen.

GLEITGURTFÖRDERER - RB

Dieser Förderbandtyp ist geeignet für den Transport von Schüttgut und wird als Sortierband, Dosierband oder Bunkerband eingesetzt. Das Band besteht aus einem endlosen Fördergurt, wecher auf Stützrollen oder Gleitblechen läuft. Die Gurte sind als flache oder profilierte Gurte und mit aufvulkanisierten Mitnehmern erhältlich. Die äusserst stabile Stahlkonstruktion gewährleistet eine lange Lebensdauer. Beim Einsatz als „Bunkerband“ unter Sortierkabinen werden robuste Bunkertüren mit hydraulischem Antrieb eingesetzt.

KETTENGURTFÖRDERER - KTH

Der BOA-Kettengurtförderer wird für den Transport von schwerem, voluminösem Schüttgut eingesetzt. Der Förderer besteht aus einem stabilen Profilstahlrahmen, zwei Förderketten welche mit Quertraversen verschraubt und einer 6 mm dicken Gummimatte belegt sind. Die modulare Bauweise erlaubt es, die Bänder jederzeit verlängern oder verkürzen zu können. 


Die Fördergurte ist mit aufgeschraubten Stahlmitnehmern ausgerüstet. Der KTH Förderer kann im oder über dem Boden installiert werden. Über dem Boden sind die Seiten des Bandchassis mit abnehmbaren Platten abgedeckt, so dass die Förderkette für Wartungsarbeiten leicht zugänglich ist. Der Förderer kann mit Positiv- und Negativwinkel geführt und mit Schwanenhalsübergängen ausgerüstet werden.

STAHLPLATTENFÖRDERER - PMB

Der BOA-Stahlplattenförderer wird bei sehr grossen Belastungen und für den Transport von scharfkantigen Materialien eingesetzt. Der Förderer besteht aus einem schweren, modularen Profilstahlrahmen sowie speziellen Stahllamellen welche auf die Rollenketten montiert sind. Die Rollen laufen über verschleissfeste Streifen. Der PBH Förderer kann im oder über dem Boden installiert werden. Über dem Boden sind die Seiten des Bandchassis mit abnehmbaren Platten abgedeckt, so dass die Rollenkette für Wartungsarbeiten leicht zugänglich ist. Der Förderer kann mit Positiv- und Negativwinkel geführt und mit Schwanenhalsübergängen ausgerüstet werden.

UMLAUFBANDFÖRDERER - OB

Das BOA-Umlaufband ist ein Förderer der besonderen Art. Das Grundprinzip ist das eines Gleitgurtförderers. Allerdings wird das Fördergut nicht auf die Fördergurte, sondern zwischen Ober- und Untergurte aufgegeben. Der Vorlauf der Gurte wird in einer mit Blech ausgekleideten Grube geführt, der Rücklauf der Gurte erfolgt unter der Gebäudedecke. Die antistatische, synthetische Fördergurte wird seitlich über die ganze Länge mit flexiblen Streifen abgedeckt. Die Spannstation wird vertikal als Verbindung von Rücklauf und Vorlauf positioniert. Diese Fördersysteme werden vor allem in der Wellpappenindustrie für die Förderung von Stanzab-fällen bis zu einer Länge von ca. 200 Meter eingesetzt.

The vertical prepress flaps in the filling openingf the pressclose simultaneously, resulting in a closed press channel.Because of this, optimal-weight homogeneous bales areproduced without cutting being necessary.


These flaps hve been built in such a way that any impactingforces are efectively absorbed. The front flap is smalle in view of the distribution of forces, and is equipped with a toothing, so that material between the flaps can be cut. The rear flap is equippedwith a fallback mechanism and  an anti-blockage switch, which minimizes interventions.

Because of this, materials that are difficulto press can beprocessed as well. The press ram is equipped with a toothing for processing highly expansive materials. Consequently, the press is extremely suitable for processing paper, cardboard, varied material, various plastics and other recyclables.

 

If constructed with a “Refuse” ram the baler is also capableof pressing domestic waste, wood, straw, hay and textiles.Moreover, several control possibilities provide optimal pressing results with heavy, well shaped and stackable bales.